AA

Arbeitsunfall in Mellau

Mellau - Am Samstag geriet ein 44-jähriger Mann mit seiner Hand in eine Spaltmaschine und erlitt Teilamputationen an drei Fingern der rechten Hand.

Gegen Mittag war der 44-Jährige mit Holzspaltarbeiten in Mellau beschäftigt. Dabei geriet er mit seiner rechten Hand in die Spaltmaschine. Infolge erlitter Teilamputationen an drei Fingern der rechten Hand und musste nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber C8 in das Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert werden.

Quelle: Sicherheitsdirektion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mellau
  • Arbeitsunfall in Mellau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen