AA

Arbeitsunfall in Ludesch

Ludesch - Am Mittwochnachmittag war ein 43-jähriger Mann in Ludesch bei einer Baustelle in einem aufgelassenen Keller alleine mit der Entfernung einer Abstützung beschäftigt.

Die ca. vier Meter hohe Abstützung
sicherte zuvor ein Beton-Deckenelement, welches ausgeschnitten und entfernt
wurde. Beim Abbau der Abgstützung fiel ein Metallsteher offensichtlich ohne
Fremdeinwirkung um und der Arbeiter wurde am Kopf getroffen und dadurch unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von der Rettung
ins Krankenhaus eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • Arbeitsunfall in Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen