AA

Arbeiter unter Straßenwalze geraten

©wikimedia.org
Langenegg - Ein 38-jähriger Straßenarbeiter aus Deutschland ist bei einem Arbeitsunfall mit seinem Fuß unter eine Straßenwalze geraten.

Am 05.09.2008 gegen 08.50 Uhr trat ein 38 Jahre alter Straßenarbeiter aus
Argenbühel (D) bei Asphaltierungsarbeiten auf der Langeneggerstraße L6
unmittelbar vor einer herannahenden, vorwärts fahrenden Straßenwalze auf die
Fahrbahn und geriet mit dem Fuß unter die Walze. Der Zuruf des Walzenfahrers
und das Einlegen des Rückwärtsganges kamen zu spät. Der Arbeiter wurde mit
Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Hubschrauber Christopherus 8 ins
Krankenhaus nach Lindenberg eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Langenegg
  • Arbeiter unter Straßenwalze geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen