AA

Arbeiter (42) schoss sich Nagel in die Hand

Der Verletzte wurde zur Behandlung ins LKH Feldkirch gebracht.
Der Verletzte wurde zur Behandlung ins LKH Feldkirch gebracht. ©Symbolbild/Bilderbox
Nenzing - Beim zusammenbauen einer Holzpalette verletzte sich am Dienstagvormittag ein Arbeiter in Nenzing. Der Mann wurde zur Behandlung ins Lkh Feldkirch gebracht.

Der 42-Jährige war am Dienstag gegen 11.00 Uhr in seiner Firma mit dem Zusammenbau einer Holzpalette beschäftigt. Dazu benützte er einen Nagelschussapparat. Dabei schoss er sich einen 55 Millimeter langen Nagel in die linke Hand. Der Verletzte wurde zur Behandlung ins LKH Feldkirch gebracht. Der Verletzungsgrad ist unbestimmt. Fremdverschulden kann laut Polizeiangaben ausgeschlossen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Arbeiter (42) schoss sich Nagel in die Hand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen