Arbeiten zur Restaurierung am Grab Jesu in Jerusalem

Gerüste und eine Metallkonstruktion um die heilige Stätte errichtet
Gerüste und eine Metallkonstruktion um die heilige Stätte errichtet
In Jerusalem haben umfangreiche Arbeiten zur Restaurierung des Grabes Jesu in der Grabeskirche begonnen. Gerüste und eine Metallkonstruktion wurden um die heilige Stätte errichtet, berichtete ein Reporter. Kirchenvertreter hatten im März angekündigt, dass die Kapelle über dem Grab Jesu vor dem Verfall gerettet werden solle.


Die Arbeiten sollen bis 2017 andauern, der Ort soll aber für Besucher weiter zugänglich bleiben. Restauriert werden sollen unter anderem die angegriffenen Marmorplatten über dem Grab Jesu. Die Kapelle war im frühen 19. Jahrhundert errichtet worden, litt aber zunehmend unter anderem infolge der Besuche von tausenden Pilgern und Touristen täglich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Arbeiten zur Restaurierung am Grab Jesu in Jerusalem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen