AA

Aquino und DAlvise stürmen für den Dornbirner EC

Dornbirn. Die Offensive der Dornbirn Bulldogs bekommt eine neue Schlagkraft. Publikumsliebling Luciano Aquino und Chris D\'Alvise gehen in der kommenden Saison für den DEC auf Punktejagd. Für die Vorarlberger Fans liegen ab sofort die neuen Saisonkarten auf.
Starke Offensive des Dornbirner EC

Der Torgarant und Publikumsliebling Luciano Aquino bleibt dem Dornbirner Eishockey Club auch in der kommenden Saison erhalten. ?Nach langen Überlegungen freue ich mich auch in der Saison 2013/2014 wieder für die Bulldogs zu spielen?, erklärt Aquino. ?Die Menschen in Vorarlberg sind großartig. Ich kann es kaum erwarten, bis Anfang September der Puck für die Erste Bank Eishockey Liga eingeworfen wird?, so Dornbirn\’s Topscorer, der in 52 Einsätzen 17 Tore und 54 Assists verbuchen konnte. Neu im Team von DEC Head Coach Dave MacQueen ist Stürmer Chris D\’Alvise, der zuletzt in den Diensten von Ligakonkurrent HDD Telemach Olimpija Ljubljana agierte. Für die Slowenen erzielte der Kanadier 28 Tore und lieferte ebenso viele Vorlagen.

Kartenvorverkauf gestartet
Bei gleichbleibenden Preisen bietet der Dornbirner Eishockey Club den Fans in der kommenden Saison noch mehr Action. Durch die bis zu vier geplanten Exhibition Games während der Olympia-Pause sind den Saisonkarteninhabern noch mehr Heimspiele garantiert. Ab Donnerstag gehen die Tickets in den freien Verkauf. Anlaufstellen sind neben der DEC Website, Dornbirn Tourismus, Carina shoes + more im Stadtpark und landesweit die Filialen von Herburger Reisen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Aquino und DAlvise stürmen für den Dornbirner EC
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen