Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aprilwetter hält Einzug ins Ländle - Regen und Sonne wechseln sich ab

In den nächsten Tagen wird es regnerisch.
In den nächsten Tagen wird es regnerisch. ©Sams
Das Wetter im Ländle bleibt wechselhaft - eine aufziehende Kaltfront beherrscht uns die nächsten Tage. Am Donnerstag beruhigt sich die Lage: Es wird wärmer und sonnig. Am Freitag soll es bis zu 18 Grad warm werden.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Dienstag

Am Vormittag ziehen die Regen- und Schneeschauer in Richtung Arlberg und Montafon ab und die Wolken lockern auf. Der Sonnenschein ist allerdings nur von kurzer Dauer, denn bereits am Nachmittag überziehen hohe Wolken einer Warmfront den Himmel. In den meisten Regionen bleibt es aber bis zum Abend noch trocken. Höchstwerte: 7 bis 11 Grad.

Mittwoch

Wechselhaft und windig: Aus der Nacht heraus regnet es noch verbreitet bei einer Schneefallgrenze um 1200 Meter, aber bereits im Laufe des Vormittags wird es in den meisten Regionen für ein paar Stunden trocken. Bis um die Mittagszeit dürften auch ein paar Sonnenstrahlen dabei sein. Am Nachmittag überwiegen bereits wieder die Wolken. Vom Bodensee her breiten sich erste Schauer einer Kaltfront auf das Ländle aus. Tiefstwerte: 1 bis 5 Grad. Höchstwerte: 9 bis 14 Grad.

Donnerstag

Nach Durchgang einer Kaltfront in der vorangegangenen Nacht bringt der Donnerstag insgesamt Wetterberuhigung. Der Tag zwar wechselnd bis stark bewölkt, aber in den meisten Regionen trocken. Tiefstwerte: 0 bis 3 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Mittelfristvorschau

Freitag: Mit auflebendem Südwestwind in der Höhe verstärkt sich der Südföhn über den Alpen. Damit sollte das Wetter im Ländle am Freitag trocken und recht sonnig werden. Tiefstwerte: 0 bis 4 Grad. Höchstwerte: 13 bis 18 Grad. Samstag: In der Nacht auf Karsamstag beendet eine Kaltfront den Föhn. Tagsüber geht es im Ländle unbeständig und kühl weiter.

(Red.)

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Aprilwetter hält Einzug ins Ländle - Regen und Sonne wechseln sich ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen