Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

APA Objektiv 2018: Österreichs beste Pressefotos in Schwarzach

Oliver Lerch vor seinem preisgekrönten Foto
Oliver Lerch vor seinem preisgekrönten Foto ©VOL.AT/Paulitsch
Die Pressefotos des Jahres wurden gekürt. VOL.AT war bei der Vernissage in Schwarzach mit dabei und sprach mit Gewinner Oliver Lerch, VN-Chefredakteur Riedmann und dem Obmann der Berufsfotografen.
"Objektiv 2018" - die Siegerfotos
"Objektiv 2018" - Ausstellung in Schwarzach
Vorarlberger Fotograf erhält APA-Fotopreis

Am Montag fand die Vernissage der Ausstellung der besten Pressefotos des Jahres 2018 statt. Diese wurden von der Austrian Presse Agentur (APA) ausgezeichnet. Die Vorarlberger dürfen sich besonders freuen: Unter den Gewinnern befindet sich dieses Jahr auch der Fotograf Oliver Lerch aus Nüziders in der Kategorie Kunst und Kultur. Das Bild, das er im Auftrag der VN erstellte, ist ein berührendes Portrait des Hornisten Felix Klieser aus der Reihe „No-Hands-Handicap“.

No-Hands-Handicap: Kategorie-Sieger Objektiv 2018 in der Kategorie Kunst und Kultur von Oliver Lerch
No-Hands-Handicap: Kategorie-Sieger Objektiv 2018 in der Kategorie Kunst und Kultur von Oliver Lerch ©Lerch

Ausstellung im Medienhaus

Wer die außergewöhnlichen Pressebilder mit eigenen Augen sehen will, hat Glück: Die Vorarlberger Berufsfotografen und die APA und die Vorarlberger Nachrichten holten die preisgekrönte Ausstellung nach Schwarzach ins Foyer des Medienhauses. Die Ausstellung des “APA Objektiv 2018” kann noch einen Monat lang in Vorarlberg bestaunt werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzach
  • APA Objektiv 2018: Österreichs beste Pressefotos in Schwarzach
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen