AA

Antonia Walch auf Platz drei

©Luggi Knobel
Im FIS-Riesentorlauf in St. Lamprecht sicherte sich die Lecherin Antonia Walch in der U-21 Klasse den dritten Rang, Vanessa Nussbaumer aus Sibratsgfäll erreichte den achten Platz
Antonia Rosa Walch wurde Dritte

Bei den U18-Mädchen schied Vortagssiegerin Johanna Greber aus, die Bezauerin Magdalena Kappaurer klassierte sich an der achten Stelle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Antonia Walch auf Platz drei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen