AA

ANTM: Heul nicht, lauf!

©PULS 4/Katharina Balgavy
Im Gleichschritt, Marsch! Beim Bundesheer wartet auf die sieben Kandidatinnen von "Austria’s next Topmodel" ein ganz besonderer Härtetest.
ANTM: Heul nicht, lauf!
ANTM: Die Fashion Qeens
Die Fashion Queens in London
Das sind die Top 10!
Ist es zu hart, bist Du zu schwach!
Sandy-Meyer-Wölden bei ANTM!
Grusel Foto-Shooting
Shooting mit wilden Raubtieren!
Flausen werden ausgetrieben
Laufsteg Weltrekord
ANTM geht wieder los

“Wenn ihr geglaubt habt, die letzten Wochen waren hart und anstrengend, dann habt ihr euch gewaltig verzettelt”, begrüßt Styleexpertin Sabine Landl die erstaunten Mädchen im Militär-Outfit. Kondition und Durchhaltvermögen sind gefragt. “Wir haben die Mädls aus einem ganz einfachen Grund zum Bundesheer geschickt: sie müssen sportlich sein, sie müssen fit bleiben und wir wollen ihnen natürlich auch ein bisschen Disziplin beibringen”, erklärt Lena. Wer hat genug Ausdauer, um die Eignungsprüfung fürs Militär zu bestehen und wer kann mit dem Training nicht mithalten? Die Anstrengung lohnt sich, denn für die Gewinnerinnen der Challenge geht es auf einen Wellnessurlaub nach Ägypten!

Davor gehen die Topmodel-Kandidatinnen allerdings noch weiter an ihre Grenzen. Beim Sprungturmshooting mit Starfotograf Emil Bilinski müssen die Mädchen Mut beweisen und sich aus 10 Metern Höhe in die Tiefe stürzen. Höhenangst sorgt da vor allem bei Anna und Sarah für zittrige Knie. Nur Jenny darf wegen einer Knieoperation nicht an dem Shooting teilnehmen und fürchtet somit auch, auf das wichtige Entscheidungsfoto verzichten zu müssen. “Es ist für mich einfach unverständlich, dass ich das jetzt nicht machen darf, weil ich weiß, dass ich es machen kann”, weint die Kärntnerin. Ist ohne Foto ein Weiterkommen überhaupt möglich? – während Jenny diese Frage quält, kommt es am Sprungturm zu einem schweren Unfall. Beim Sprung in die Tiefe löst sich Ninas Helm und schlägt ihr ins Gesicht – Ein Schock für alle Anwesenden. Wie schwer sind Ninas Verletzungen und kann die 18-jährige Steirerin weiterhin um den Titel “Austria’s next Topmodel” kämpfen? Außerdem: Wer kann beim großen Vöslauer Casting begeistern und wird die Nachfolgerin von Claudia Schiffer, Cindy Crawford und Agyness Deyn? Verpassen Sie es nicht: diesen Donnerstag, den 14. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • ANTM: Heul nicht, lauf!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen