Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Antilopen Gang, Fink, Algiers, White Lies u.v.a.

Eels, Ziggy Marley, Joan As Police Woman, Shout Out Louds u.a.

Starke Künstler beim poolbar-Festival: Wunschheadliner Eels hatte das Publikum am vergangenen Montag restlos auf seiner Seite. Ziggy Marley machte Feldkirch tags darauf zur Reggae-Hauptstadt des Landes – beide Abende waren restlos ausverkauft. Mit den herrlich verruchten Grooves von Joan As Police Woman hielt am Mittwoch wieder die Indie-Szene Einzug, und auch die Shout Out Louds feierten ihre Rückkehr ins Alte Hallenbad vor nahezu ausverkaufter Halle.

5K HD und der Australier Hayden James verwandelten den ebenfalls ausverkauften Pool am Freitag in eine Club-Area. Ausgelassene Stimmung herrschte auch beim Birthday Bash mit großer Geburtstagstorte, Karaoke-Show der The Neverland Ranch Party Band und vielen weiteren Acts aus dem poolbar-Umfeld. Das Jazzfrühstück mit Fitzgeralds Jazz Cats und Diana Köhles abendlicher Tagebuch Slam sorgten am Sonntag für einen kurzweiligen Wochenausklang.

Der Ausblick auf die Woche

Ein ereignisreicher Tag jagt beim poolbar-Festival den nächsten: Der englische Singer/Songwriter Fink schaut samt Band am Mittwoch (25.7.) vorbei. Mit der Antilopen Gang reist am Donnerstag eine der angesagtesten deutschen Hip Hop-Crews nach Vorarlberg (Support: Kreiml & Samurai). Ein besonderer Künstler steht am Freitag auf der Bühne: Komponist, Pianist und Produzent Martin Kohlstedt wandelt zwischen Elektronik und Klassik. Im Rahmen des ‘Arty Friday’ findet zuvor die Vernissage des Public Art-Projekts aus dem poolbar-Generator am Feldkircher Elisabethplatz statt (18 Uhr).

Die Verortung der Algiers in eine musikalische Schublade dürfte schwer fallen – sie selbst nennen es Post Worldbeat (28.7.). Man nenne es Gospel, Punk, Industrial, Rock oder Blues – den Amerikanern eilt jedenfalls der Ruf voraus, live das aktuell heißeste Eisen im Business zu sein. Ein weiteres Festival-Highlight folgt am Sonntag: Die eigenwillig poppigen White Lies lösten im Vorverkauf einen wahren Run auf die Tickets aus. Und für dieses Konzert stärkt man sich am besten morgens ab 11 Uhr beim Jazzfrühstück im Reichenfeldpark (viel Musik, Zirkuswerkstatt mit Zack & Poing, nur bei gutem Wetter).
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

06.07. bis 14.08.2018, poolbar-Festival, Altes Hallenbad, Feldkirch, Vorarlberg.

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Verbleibende Programmpunkte:

25.07.: Fink + Bruno Major (e-ticket)
26.07.: Antilopen Gang + Kreiml & Samurai (e-ticket)
27.07.: Martin Kohlstedt + Jakob Zimmermann (e-ticket)
28.07.: Algiers + One Sentence. Supervisor feat. Bahur Ghazi (e-ticket)
29.07.: White Lies + Crimer (e-ticket)
01.08.: Vintage Trouble + Support (e-ticket)
02.08.: Discopowerboxxx u.v.a. (Eintritt frei)
03.08.: Professor Wouassa + Os & the Sexual Chocolates (e-ticket)
04.08.: Kanondrom feat. Aliengesänge (Eintritt frei)
05.08.: The Brian Jonestown Massacre (e-ticket)
08.08.: The Naughty Daughters u.v.a. (Eintritt frei)
09.08.: Faber + Panda Lux (e-ticket)
10.08.: Red Bull Music presents The Wanton Bishops + Squared Timber (e-ticket)
11.08.: Yungblud + The Crispies (e-ticket)
12.08.: maschek. (e-ticket)
13.08.: Seasick Steve + Prinz Grizzley (e-ticket)
14.08.: Beartooth + Blackout Problems (e-ticket)

Weitere Infos zu den Bands auf poolbar.at.

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Vorverkauf:
NTRY Ticketing / Musikladen Kartenbüro & Eventagentur / poolbar.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • Antilopen Gang, Fink, Algiers, White Lies u.v.a.
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen