AA

Antikmarkt im Spielzeugmusem

Frau Iris Alge
Frau Iris Alge ©Katarina
Antikflohmarkt

Wolfurt. Bereits zum zweiten Mal organisierte Frau Iris Alge am Freitag einen Flohmarkt im Spielzeugmuseum in der Wolfurter Kirchstrasse. Wer besonderes und antikes Spielzeug liebt, ist hier genau an der richtigen Adresse. Sehr schöne und wertvolle Schnäppchen, wie zum Beispiel Spielzeuggeschirr, Puppenstuben und -küchen und Wiegebetten wuden den Besuchern zur Schau gestellt und natürlich auch zum Kauf angeboten. Alle ausgestellten Stücke sind mindestens 60 Jahre alt und stammen allesamt aus dem deutschsprachigen Raum aus der Zeit zwischen 1840 und 1950.

Wer sich auf eine interessante Reise in die Vergangenheit begeben möchte kann das Spielzeugmuseum von Freitag bis Sonntag jeweils zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr besuchen. Gruppen werden von Frau Alge auch sehr gerne außerhalb der Öffnungszeiten durch das 300 Jahre alte Bauernhaus geführt. Kinder haben im Museum die Möglichkeit, auf jeder Etage mit etwas Antikem zu spielen und somit in die Spielzeugwelt der Vergangenheit einzutauchen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Antikmarkt im Spielzeugmusem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen