Antenne Vorarlberg größter Reichweiten-Gewinner in Vorarlberg

Geschäftsführer Mario Mally und Programmchef Dirk Klee.
Geschäftsführer Mario Mally und Programmchef Dirk Klee. ©Antenne Vorarlberg
Antenne Vorarlberg ist der große Reichweiten-Gewinner in Vorarlberg. Zweimal im Jahr bekommen alle Radiomacher in Österreich mit dem offiziellen Radiotest das Zeugnis, wie viele Hörer wann welchen Radiosender hören. Laut Radiotest kann Antenne Vorarlberg die größten Zugewinne im westlichsten Bundesland verbuchen.

„Unsere Hörer, unsere Werbekunden und unser Team dürfen sich über ein ausgezeichnetes Sommer-Zeugnis freuen“, schmunzelt Geschäftsführer Mario Mally. In der Zielgruppe der 14 bis 49-jährigen hat Antenne Vorarlberg im Vergleich zum Vorjahr die Tagesreichweite (Montag bis Sonntag) von 23,3% auf 24,9% steigern können. Das ist der größte Zugewinn eines Radiosenders in Vorarlberg. Damit ist Antenne Vorarlberg mit großem Abstand weiter die private Nummer 1 im Ländle.

National auf Platz zwei

Auch national behauptet sich Antenne Vorarlberg an der Spitze. Im Vergleich aller österreichischen Privatsender steht das Programm mit jetzt 20% Marktanteil und einer Tagesweichweite von 24,9% bei den 14 bis 49-jährigen Hörern auf dem zweiten Platz.

Mix aus Musik, Service und aktuellen Infos

Für das Erfolgsrezept des Senders ist Programmchef Dirk Klee verantwortlich: „Wir danken allen Hörern fürs einschalten! Auch künftig versprechen wir mehr Vorarlberg und mehr Vielfalt. Der Mix aus Musik, Service und aktuellen Infos für Vorarlberg kommt an“, erklärt der Programmchef. „Antenne Vorarlberg ist immer für Überraschungen gut und unser Ziel ist es, jeden Tag das beste Programm zu bieten.“ Für den Radiotest wurden in Vorarlberg 1.200 Befragte per Zufallsprinzip ermittelt und telefonisch befragt.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Promotion
  • Antenne Vorarlberg größter Reichweiten-Gewinner in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen