AA

Antenne Vorarlberg fürs Montafon!

Neue Tunnelfrequenzen für ANTENNE VORARLBERG
Neue Tunnelfrequenzen für ANTENNE VORARLBERG ©VOL.AT/Steurer
Ab sofort sendet Antenne Vorarlberg störungsfrei im Maurentobel- und Gortnieltunnel im Montafon.

Mit der Erschließung der beiden Tunnel auf der L188, der Montafoner Straße, ist der Radiosender aus Vorarlberg jetzt auf dem Weg von Tschagguns nach St. Gallenkirch einwandfrei zu empfangen. Somit sorgt der Radiosender für durchgehende Sicherheit auf Vorarlbergs Straßen.

Der Wunsch vieler Hörer war es, auf der Montafoner Straße durchgehend empfangbar zu sein. Deshalb hat der Radiosender sich für die technische Aufrüstung in den beiden Tunnels bemüht. Seit November ist der Sender somit auch im Maurentobel- und Gortnieltunnel zu empfangen. Damit sorgt ANTENNE VORARLBERG nicht nur für mehr Vielfalt im Montafon, sondern auch für mehr Verkehrssicherheit auf den Straßen in Vorarlberg. „Wir sind dem Wunsch unserer Hörer nachgekommen und können dank der neuen Frequenz in den beiden Tunnels die Autofahrerinnen und Autofahrer im Montafon mit aktuellen Verkehrsmeldungen, Blitzer und Unfallmeldungen über die gesamte Strecke der L188 ununterbrochen informieren.“, erklärt ANTENNE VORARLBERG – Geschäftsführer Mario Mally die Entscheidung.

Neben UKW ist ANTENNE VORARLBERG auch online auf antennevorarlberg.at, über die neue ANTENNE VORARLBERG – App oder die Smarthome-Geräte zu empfangen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Antenne Vorarlberg fürs Montafon!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen