AA

Antenne Lichtblick

Das Vorarlberger Kinderdorf hält schützend die Hand über Vorarlbergs Kinder.

Der
Antenne-Lichtblick

Das
Vorarlberger Kinderdorf hält schützend die Hand über Vorarlbergs Kinder Gewalt
in der Familie, sucht- und psychische Probleme der Eltern oder Verhaltensauffälligkeiten
der Kinder durch massive Scheidungskonflikte sind nur einige Gründe, die ein
Einschreiten des ambulanten Familiendienstes des Vorarlberger Kinderdorfs erfordern.

Derzeit werden 500
Kinder, die in sozial belasteten Familien in Vorarlberg leben, professionell
betreut. In der Obhut des sozialpädagogischen Internats in Schlins befinden
sich derzeit 39 Kinder mit massiven psychosozialen Problemen in Familie und
Schule. In besonders akuten Krisensituationen (z.B. bei nicht gesichertem Lebensunterhalt
oder Haft der Eltern), werden Kinder und Jugendliche von Fachpersonal in Auffanggruppen
untergebracht. Kinder aus gefährdeten Familien erfahren im Vorarlberger Kinderdorf
dauerhaft Geborgenheit und leben in einem stabilen Umfeld.

So bieten 180 Familien
220 Pflegekindern eine Chance und Perspektive für die Zukunft. Sie können dazu
beitragen für diese Kinder zu Weihnachten ein “Lichtblick” zu sein. Der Antenne-Lichtblick
ist eine vorweihnachtliche karitative Aktion. Mit Beginn der Adventzeit machen
wir aufmerksam auf eine Organisation in Vorarlberg. Ihr Spendengeld hilft, das
Leid dieser in besonderem Maß gefährdeten oder bedürftigen und unverhofft in
Not geratenen Kinder zu lindern. Wir garantieren, dass die finanziellen Mittel
dem Vorarlberger Kinderdorf in vollem Umfang zugute kommen.

Der Antenne Lichtblick

Spendenhotline: 0800 10 36 36
http://www.antenne.vol.at
Kontonummer: 13 11 26 484, BLZ 16310
Bei allen BTV Banken

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Advent
  • Antenne Lichtblick
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.