AA

Anschlag nahe US-Hauptquartier

Bei einem Selbstmordanschlag in der Nähe des Hauptquartiers der US-Truppen in Afghanistan sind am Montag mindestens zwei Kinder verletzt worden. Soldat der Koalitionstruppen getötet.

Nach Angaben der afghanischen Polizei sprengte sich der Attentäter mit seinem mit Sprengstoff beladenen Fahrzeug unmittelbar vor der US-Militärbasis in Bagram nördlich der Hauptstadt Kabul in die Luft.

Bei Kämpfen in der ostafghanischen Unruheprovinz Kunar war am Vortag ein Soldat der US-geführten Koalitionstruppen tödlich verletzt worden. Radikal-islamische Rebellen leisteten in Kunar weiter Widerstand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Anschlag nahe US-Hauptquartier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen