AA

Anschlag auf Uran-Mine im Niger

Ein weiteres Selbstmordattentat wude auf eine Kaserne in Agadez verübt.
Ein weiteres Selbstmordattentat wude auf eine Kaserne in Agadez verübt. ©DAPD (Symbolbild)
Im westafrikanischen Niger ist am heutigen Donnerstag ein Anschlag auf eine Uran-Mine verübt worden.

Dies teilte ein Mitarbeiter des französischen Minenbetreibers Areva in der Stadt Arlit mit. Es habe sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt.

Selbstmordanschlag vermutet

Militärangaben zufolge ereignete sich in der Stadt Agadez ein weiterer Selbstmordanschlag, der gegen eine Kaserne gerichtet gewesen sei. Bei den Anschlägen kamen vier Menschen ums Leben, verlautete aus Militärkreisen. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Anschlag auf Uran-Mine im Niger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen