Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anschlag auf Moschee in Pakistan

Bei dem Anschlag auf eine schiitische Moschee im Südwesten Pakistans sind heute mindestens 30 Menschen getötet und 50 weitere verletzt worden.

Unbekannte Angreifer schleuderten
Polizeiangaben zufolge in der Stadt Quetta nach dem Freitagsgebet
Granaten auf die Gläubigen und feuerten danach wahllos in die Menge.
Laut Polizei waren vermutlich zwei Männer für den Anschlag
verantwortlich. Der pakistanische Präsident Musharraf kündigte ein
„sehr starkes“ Vorgehen seines Landes gegen die extremistischen Täter
an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Anschlag auf Moschee in Pakistan
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.