AA

Anna Nicole Smith: schlechtest gekleidete Frau

Das frühere Playboy-Model Anna Nicole Smith, TV-Star Kelly Osbourne und Popsängerin Shakira sind in Los Angeles zu den „am schlechtesten angezogenen Frauen“ gekürt worden.

Zum 43. Mal hat der amerikanische Stil-Kritiker Richard Blackwell seine mehr oder weniger gefürchtete Liste der zehn unmodischsten prominenten Frauen veröffentlicht. Unter den „Top Ten“ befinden sich auch die Schauspielerinnen Cameron Diaz und Meg Ryan, Prinzessin Anne, Schriftstellerin Anne Rice, Designerin Donatella Versace sowie die Popsängerinnen Christina Aguilera und Pink.

Blackwell empfahl der drallen Spitzenreiterin Anna Nicole Smith den Besuch bei einem Bauingenieur. Ein Designer könnte ihr nicht mehr helfen, so der bissige Kommentar des früheren Modeschöpfers. Bei Sängerin Shakira wundert sich der Kritiker, ob sie wohl die alten Kleider von Madonna auftrage. Die wasserstoffblonde Donatella Versace erhielt den Tipp, die Bleichmittel wegzuwerfen.

In der Sparte „Fabulous Fashion Independants“ zeigte sich Blackwell jedoch gnädig. Die Schauspielerinnen Reese Witherspoon, Halle Berry, Catherine Zeta-Jones, Nicole Kidman, Renee Zellweger und Jennifer Aniston zählen zu den Top Ten, die für ihre Outfits gelobt wurden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Anna Nicole Smith: schlechtest gekleidete Frau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.