Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anna Netrebko tritt nicht beim Red-Ribbon-Konzert vorm Life Ball auf

wir doch nicht am Vorabend des Life Balls 2014 auftreten: Anna Netrebko
wir doch nicht am Vorabend des Life Balls 2014 auftreten: Anna Netrebko ©APA
Anders als geplant wird Anna Netrebko nicht beim Red Ribbon Celebration Concert am 30. Mai im Wiener Burgtheater auftreten. Sie müsse, wie das Management der Opernsängerin am Donnerstag bekannt gab, "schweren Herzens" ihre Teilnahme abbsagen.
Der geplante Auftritt
Alles zum Konzert 2014

Als Grund für die Absage wurde eine andere musikalische Verpflichtung Netrebkos angegeben. Sie unterstützte allerdings weiterhin den Life Ball und wolle im nächsten Jahr beim Celebration Concert mitwirken, hieß es.

Netrebko muss Solokonzert nachholen

Eine akute Kehlkopfentzündung hat ein für 12. Mai in Kazan, der Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan, angesetzt gewesenes Solokonzert der Künstlerin verhindert.

Als einzigen möglichen Nachholtermin könne das dortige Konzerthaus Kazan den 30. Mai ermöglichen.

Operndiva hätte Arie im Burgtheater gesungen

“Nachdem Anna Netrebko beim Red Ribbon Celebration Concert mit nur einer Arie hätte auftreten sollen, fühlt sich die Künstlerin verpflichtet, ihr Konzertengagement in Kazan wahrzunehmen”, so das Management Netrebkos.

(apa/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ballguide
  • Anna Netrebko tritt nicht beim Red-Ribbon-Konzert vorm Life Ball auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen