AA

Anklage gegen "DSDS"-Sieger Medlock

Dem RTL-Superstar aus dem letzten Jahr, Mark Medlock, droht wegen Körperverletzung und Beleidigung in einem Saunaclub möglicherweise Gefängnisstrafe. Bilder  | 

Die Staatsanwaltschaft Berlin erhob Anklage gegen Medlock, wie die “Bild”-Zeitung am Mittwoch berichtete. Die Anklage bezieht sich auf eine Auseinandersetzung zwischen dem 30-Jährigen und einem 52-Jährigen. Medlock soll den Älteren geschlagen, getreten und beleidigt haben. Gegen eine Geldstrafe von 56.000 Euro hat er Einspruch erhoben.

“Herr Medlock erhielt einen Strafbefehl über 140 Tagessätze zu je 400 Euro, gegen den er Einspruch erhoben hat. Es wird daher zu einer Hauptverhandlung kommen”, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Michael Grunewald, der “Bild”-Zeitung. Der 52-jährige Computerfachmann musste nach Darstellung der Zeitung mit Gesichtsverletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Medlock hatte 2007 den RTL-Wettbewerb “Deutschland sucht den Superstar” gewonnen. Im Sommer 2008 stand er mit “Summer Love” für ein paar Wochen auf Platz eins der Charts.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Anklage gegen "DSDS"-Sieger Medlock
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen