AA

Aniston schwärmt von Ex-Liebhabern

Vor wenigen Tagen flirtete Jennifer Aniston bei der Premiere ihres neuen Films "The Bounty Hunter" derart intensiv mit ihrem Filmpartner Gerard Butler, dass die Luft zwischen den beiden knisterte. Doch nun beichtete die begehrte Schauspielerin, dass sie gegenüber einem Liebes-Comeback mit einem Verflossenen nicht abgeneigt wäre.
Jennifer mit Gerard Butler
Schauspielerin Aniston 2010

Auf die Frage, ob sie wieder mit einem Ex-Partner eine Beziehung eingehen würde, antwortete die 41-Jährige: „Absolut! Wenn man sich mit jemandem früher getroffen hat war man vielleicht zu diesem Zeitpunkt noch nicht reif genug und bereit dazu, Zugeständnisse zu machen. Aber Menschen ändern sich zum Glück, und man lernt, das Gute und das Schlechte zu akzeptieren.“

Spricht die schöne Jen hier immer noch von ihrem Ex-Ehemann Brad Pitt? Insidern zufolge soll die sexy Schauspielerin nie ganz über die Trennung hinweggekommen sein. Von 2000 bis 2005 waren die beiden verheiratet und galten als skandalfreies Traumpaar in Hollywood. Während Brad Pitt nach der Scheidung in Femme Fatale Angelina Jolie eine neue Lebenspartnerin fand, genießt Jennifer Aniston nach wie vor ihr Single-Dasein. Dabei mangelt es der attraktiven 41-Jährigen nicht an Verehrern! Jennifer werden Affären mit ihrem Filmkollegen Vince Vaughn, dem Model Paul Sculfor und Sänger John Mayer nachgesagt. Mit Schauspieler Gerard Butler urlaubte die blonde Schönheit vor wenigen Wochen sogar gemeinsam in Mexiko und feierte mit ihm ihren 41. Geburtstag.

Über ihren „Gerry“ sagt Jennifer: „Er ist liebenswert, ein wirklich netter Kerl. Aber mir werden bei allen meinen Filmpartnern Affären unterstellt. Dabei dreht man einfach nur einen Film zusammen! Ich weiß nicht, woher diese Gerüchte kommen, aber ich ignoriere sie.“ Falls die Schauspielerin in ihrem tiefsten Inneren noch immer an ihrem Ex-Mann hängen sollte, kann aus ihr und Gerard ohnehin nichts Festes werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Aniston schwärmt von Ex-Liebhabern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen