AA

Angestellter schießt auf seinen Chef

Im Verlaufe einer Auseinandersetzung in einer Firma in Buchs hat ein 57-jähriger Angestellter am frühen Mittwochmorgen zwei Personen durch Schüsse aus Faustfeuerwaffen zum Teil schwer verletzt. Der mutmassliche Schütze richtete sich nach der Tat selbst.

Kurz vor 07.00 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass in einer Firma geschossen werde. Als die ersten Polizisten wenige Minuten später eintrafen, fielen die letzten Schüsse. Nachdem die Polizei den Tatort umstellt hatte, drang sie in das Innere der Liegenschaft ein, wo sie auf einen schwerverletzten Mann traf. Sie brachten ihn in Sicherheit und übergaben ihn der bereits eingetroffenen Sanität. Nach der Erstversorgung durch Rettungssanitäter wurde der Schwerverletzte in kritischem Zustand mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Eine weitere leichtverletzte Person war bereits vorgängig durch Privatpersonen abtransportiert worden. Der mutmassliche Täter, ein 57-jähriger Italiener, wurde tot im Freien aufgefunden.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Zürich kam es in den Räumlichkeiten der Firma kurz vor 07.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 57-jährige Angestellte den 58-jährigen Inhaber der Firma und einen 49-jährigen Vorgesetzten durch Schüsse aus einer oder zwei Faustfeuerwaffen verletzte. Wenig später erschoss sich der Täter im Freien mit einer seiner Waffen. Zwei Waffen wurden am Tatort sichergestellt.

Für die Betreuung der Belegschaft der betroffenen Firma wurde ein Care-Team der Kantonspolizei Zürich beigezogen. Die Betreuung der Angehörigen der beiden Opfer und des mutmasslichen Täters wurde ebenfalls sichergestellt.

Der genaue Tathergang und die näheren Hintergründe der Tat werden durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte abgeklärt. 

Im Einsatz standen nebst verschiedenen Spezialisten der Kantonspolizei Zürich der Wissenschaftliche Dienst der Stadtpolizei Zürich sowie der Unfalltechnische Dienst der Stadtpolizei Zürich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Angestellter schießt auf seinen Chef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen