AA

Angestellte bestreikten Eiffelturm

©Bilderbox
Unzufriedene Mitarbeiter haben am Mittwoch den Eiffelturm bestreikt. Das Wahrzeichen von Paris blieb für Besucher geschlossen, die Angestellten fordern "eine höhere Arbeitsqualität", mehr Sicherheit für Besucher und Personal sowie eine Beschäftigungsgarantie.

Sie verteilten Flugblätter auf Französisch, Englisch und Spanisch an die Touristen, die per Treppe oder Aufzug auf den Turm wollten und sich vor geschlossenen Kassen wiederfanden.

Die Betreibergesellschaft wollte sich nicht zu dem Arbeitsausstand äußern. Im vergangenen Jahr hatte der 120 Jahre alte Eiffelturm ein Rekordzahl von 6,9 Millionen Besuchern verzeichnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Angestellte bestreikten Eiffelturm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen