Angelinas Drogenbeichte

©AP
Die Schauspielerin Angelina Jolie scheint in ihrer Vergangenheit auch bei Drogen nichts ausgelassen zu haben.  

Die Frau an Brad Pitts Seite scheint nicht immer nur ein braves Mädchen gewesen zu sein. Wie “Blick” berichtet, soll die schöne Angelina auch den Drogen nicht abgeneigt gewesen sein. “Ja, ich habe Koks, Heroin, Ecstasy, LSD, einfach alles genommen”, berichtet die Schauspielerin auf “digitalspy.com”. Angelina weiter: “Am schlimmsten empfand ich aber Hasch. Ich fühlte mich dumm und albern und ich hasse es, so zu sein.” Doch diese Drogen-Geschichten sind mittlerweile längst vorbei: “Vor langer Zeit habe ich die Drogen aufgegeben!” (Quelle: “Blick”)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Angelinas Drogenbeichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen