AA

Angelina Jolie ehrt Mutter in "YouTube"-Video

In Liebe, per "YouTube": Hollywood-Aktrice Angelina Jolie und ihr Bruder James Haven haben ein Video-Tribut für ihre Mutter veröffentlicht.
Angelinas Video-Tribut

Die Aktrice und der Produzent waren am Boden zerstört, als Marcheline Bertrand 2007 an Krebs starb. Um den dritten Todestag ihrer Mutter zu feiern, beschlossen die beiden Stars einen zweiminütigen Clip aus altem Video-Material der älteren Dame zusammen zu schneiden. Das Ergebnis steht seit gestern Abend, 26. Januar, online bei “YouTube”.
Der Mitschnitt beginnt mit den Worten: “Einer der Plätze, die Marcheline liebte, war Hawaii. Dort sammelte sie viele schöne Erinnerungen mit ihrer Familie.” Dann sieht der Zuschauer Marcheline, die gemeinsam mit ihren jungen Kindern am Strand tanzt. Sie knuddelt und umarmt ihre Kinder, während im Hintergrund die Ballade “Somewhere Over the Rainbow” läuft.
In der nächsten Einstellung bringt Marcheline Angelina zu Bett, lächelt in die Kamera.
Dann folgt eine zweite Botschaft: “Wir vermissen dich, Mama. In Liebe, Angelina und James.”
Die Tratsch-Webseite ‘TMZ’ bestätigte, dass das Video die Idee von Jolie und Haven war, und nicht etwa ungewollte ins Internet gelangte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Angelina Jolie ehrt Mutter in "YouTube"-Video
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen