Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Angebotsfeuerwerk - der Sommer im Montafon

©Montafon Tourismus

Das Montafon startete mit dem 1. Mai aktiv in den Sommer. Mit zahlreichen Angeboten wie dem Aktivclub Montafon, der Saisonkarte Montafon oder der Montafon-Silvretta-Card und vielen weiteren Aktivitäten, wird der Sommer im Montafon für große und kleine Gäste zu einem magnetischen Anziehungspunkt werden.

Mit dem 1. Mai startete der 1. Baustein des Aktivclubs Montafon, die geführten Mountainbiketouren, in die Sommersaison. Kommendes Wochenende öffnen die Montafoner Freibäder ihre Pforten. Und so geht es Schlag auf Schlag weiter. Im Montafon werden geführte Themenwanderungen, Aktivprogramme für Erwachsene, sportliche Kinderanimation sowie faszinierende und erlebnisreiche Bergerlebnisse angeboten.
Der Aktivclub Montafon bietet unter dem Motto “Aktivclub Montafon – so inklusiv kann aktiv sein” eine perfekte Angebotskombination aus allen Bereichen. Echte, aktive Erholung für Kinder und Erwachsene. Das Aktivclubprogramm steht allen Gästen, die bei einem der zahlreichen Partnerbetrieben buchen, als Inklusivprogramm von Mai bis Oktober zur Verfügung. Dabei steht den kleinen Gästen ein wahres Feuerwerk an Angeboten zur Verfügung. Hexen- und Piratentage, Wassertage, Schatzsuche, Klettersteige, Entdeckertage, Besuche im Waldseilpark Golm oder im Schmugglerland in Gargellen, usw. – um nur einige zu nennen. Erwachsene bekommen die Möglichkeit auf Nordic Walking, Klettergrundkurse, E-Bike-Erlebnistouren, E-Bike-Energietouren usw. Auch die geführten Mountainbiketouren haben abwechslungsreiche Namen wie Cappucino-Tour, Hütten-Tour, Maisäßtour, Panorama-Tour usw.
Um diese Angebote abzurunden, fehlt nur noch ein Ticket, mit dem alle Berge mühelos bestiegen werden können. Diese Tickets sind die Saisonkarte Montafon und die Mo-Si-Card (Montafon Silvretta Card). Bei der Mo-Si-Card sind Seilbahnen, Freibäder, Museen, öffentliche Verkehrsmittel und viele weitere Angebote inkludiert. Nicht zu vergessen, die zahlreichen Ermäßigungen und die Gültigkeit der Angebote im benachbarten Paznauntal.

Die Saisonkarte Montafon gilt für sämtliche Bergbahnen im Walgau. Von Schnifis über den Muttersberg, das Brandnertal bis ins Montafon.
Alles in allem reichen die Angebote vom romantischen Bergfrühstück über den Besuch bei Käsesennern bis zu Gipfeltouren und Kräutergeheimnissen. Ein wahres Muss für alle Bergfexe – egal ob aktiv oder nicht.

Quelle: Montafon Tourismus GmbH

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Angebotsfeuerwerk - der Sommer im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen