AA

Andelsbucher U12-Kicker verpassten Turniersieg knapp

Platz zwei für das U12-Team vom FC Andelsbuch.
Platz zwei für das U12-Team vom FC Andelsbuch. ©siha
Andelsbuch. Beim internationalen Hallenfußballturnier für Nachwuchsmannschaften, das alljährlich vom SV Lochau organisiert wird, schrammte das U12-Team vom Simeoni Metallbau FC Andelsbuch haarscharf am obersten Podestplatz vorbei.
Siegerehrung U12

Die von Sebastian Halder trainierten Youngsters waren in der Vorrunde in der Gruppe A ein Klasse für sich und blieben ohne Punkteverlust. Im Halbfinale setzten sich die Mittelwälder dann gegen den Zweitplatzierten der Gruppe B, die Spielvereinigung Lindau mit 2:1 durch. Im Finale gegen den FC Dornbirn lautete der Endstand nach neun Minuten 2:2, im Penaltyschießen hatten schließlich die Messestädter ihre Nasen vorne. Dennoch eine hervorragende Leistung der mit zahlreichen U11-Spielern bestückten Andelsbucher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Andelsbucher U12-Kicker verpassten Turniersieg knapp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen