AA

Andelsbucher Meistersenn erfolgreich

Ein starkes Team: Meistersenn Hubert Metzler und Obmann Josef Spettel
Ein starkes Team: Meistersenn Hubert Metzler und Obmann Josef Spettel ©ME

Andelsbuch. (me) Mit großem Stolz kann die Sennerei Andelsbuch auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Täglich wird die frische Heumilch von 73 Bauern aus Andelsbuch, Bersbuch und Müselbach zu Käse und Butter verarbeitet. Neben Bergkäse, Emmentaler, Brauereikäse und Rässkäse werden auch eine Reibkäse-Mischung und eine Käsefondue-Mischung hergestellt.

Viele Auszeichnungen
Für die erstklassige Qualität dieser Produkte sprechen die vielen Auszeichnungen, die die Sennerei Andelsbuch im vergangen Jahr erhalten hat. So konnte Meistersenn Hubert Metzler mit seinem 4-köpfigen Team bei der Käseprämierung beim Schwarzenberger Alptag eine Auszeichnung in Gold für den „Bergkäse 6 Monate gereift“ und eine Auszeichnung in Bronze für den Brauereikäse für sich verbuchen. Auch bei den „World cheese awards“ in Birmingham (England), wo rund 2500 Käse aus 30 Ländern bewertet wurden, gab es für den „Bergkäse 6 Monate gereift“ eine Goldmedaille. Ebenso eine Goldmedaille erhielt der „Furore Bregenzerwälder Ursalzkäse“, der in der Sennerei Andelsbuch produziert wird. Obmann Josef Spettel ist zu Recht stolz auf die Riesenerfolge des Meistersenns, der seit 11 Jahren in dem Betrieb arbeitet und dort bereits seine Lehre absolviert hat. Der Obmann führt die hervorragende Qualität vom Andelsbucher Käse aber auch auf die ausgezeichnete Milchqualität der Lieferanten zurück.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Andelsbucher Meistersenn erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen