Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Andelsbucher Kicker trauern Turniersieg nach

Der FC Andelsbuch belegte beim Harder Seehallencup den zweiten Rang.
Der FC Andelsbuch belegte beim Harder Seehallencup den zweiten Rang. ©siha
Die Mittelwälder belegten beim Seehallencup Rang zwei hinter dem FC Hard.
Seehallencup 2017

Andelsbuch/Hard. Eigentlich hatte man dem Simeoni Metallbau FC Andelsbuch bei der vierten Auflage des Forstner Seehallencup im Vorfeld nicht viel zugetraut. Beim Wolfurter Hallenmasters strauchelten die Wälder nämlich schon in der ersten Runde.

Keine Probleme

Die Vor- sowie die Zwischenrunde in Hard überstanden Reinaldo Ribeiro & Co. noch problemlos, im Halbfinale war dann allerdings eine gehörige Portion Glück vonnöten, um den Einzug in die Endrunde zu schaffen. Mit einem 3:2-Sieg gegen Höchst im letzten Spiel, der erst in der Schlussphase fixiert wurde, schaffte die Andelsbucher allerdings doch den Sprung unter die besten sechs Teams.

Den Sieg vor Augen

Dort hatte man es nach drei Spielen, aus denen vier Punkte zu Buche standen plötzlich selbst in der Hand, mit zwei weiteren „Dreiern“ den Turniersieg zu holen. Die beiden Siege gelangen auch, allerdings war die die Trefferausbeute gegenüber den punktegleichen Hardern um zwei zu gering. Da die Andelsbucher in der direkten Begegnung gegen den Regionalligisten nach einer 1:0-Führung erst sechs Sekunden vor Schluss den Ausgleich hinnehmen mussten, war die Enttäuschung über den verpassten Turniersieg größer als die Freude über den von niemandem erwarteten zweiten Platz. Nichts desto trotz gab es für den FC Andelsbuch eine Preisgeld von 900 Euro. Außerdem wurde Manuel Schneider zum besten Torhüter gekürt.

Der FC Brauerei Egg, der ebenso in die Finalrunde kam, belegte den fünften Endrang, das 1b-Team landete auf Platz vier im 1b-Bewerb. Alle Ergebnisse sind unter www.seehallencup.at ersichtlich.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Andelsbucher Kicker trauern Turniersieg nach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen