Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwarzenberg: Baum fällt auf Hochspannungsleitung

Der Brand konnte rasch gelöscht werden.
Der Brand konnte rasch gelöscht werden. ©VOL.AT/Rauch/Symbolbild
Am Dienstagmorgen kam es bei Holzschlägerarbeiten zu einem gefährlichen Vorfall in Schwarzenberg.

Ein 63-jähriger Mann war gegen 08:15 Uhr in Schwarzenberg in einem Waldstück in der Parzelle Au mit Holzarbeiten beschäftigt. Dabei fällte er einen Baum, welcher auf die Hochspannungsleitung der vkw stürzte und zwei Leitungen abriss. Der Mann verständigte die vkw, welche unverzüglich den Strom abschaltete. Personen wurden keine verletzt.

Die Schadenshöhe kann zurzeit noch nicht beziffert werden. Die Gemeinde Schwarzenberg war durch den Vorfall für zwei Stunden ohne Strom. Einsatzkräfte: Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 25 Mann, Rettung mit einem Fahrzeug und zwei Sanitätern, mehrere Fahrzeuge der illwerke vkw, eine Streife der Bundespolizei.

Sturm reißt Baum um - der fällt in ÖBB-Oberleitung

Am vergangenen Samstag kam es zu einem ähnlichen Vorfall. Ein Baum war in der Nacht in eine ÖBB-Oberleitung gestürzt. Die Bahnstrecke war stundenlang unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr musste her.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzenberg
  • Schwarzenberg: Baum fällt auf Hochspannungsleitung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen