AA

An bsundriga Firobad

Die Burgenländer Truppe ist mit dabei.
Die Burgenländer Truppe ist mit dabei. ©Daniela Lais

Musikverein Hörbranz zieht Großmusikveranstaltung auf.

“Mit dem bsundriga Firobad möchte der Musikverein Hörbranz im Leiblachtal eine Veranstaltung etablieren, bei der gute Musik im Vordergrund steht”, erklärt Josef Berkmann, Obmann des Musikvereins Hörbranz. Es geht dabei darum, dem talentierten Nachwuchs aus dem Ländle die Möglichkeit zu geben, sich neben Profibands einem breitem Publikum zu präsentieren. Im letzten Jahr konnte der Hörbranzer Musikverein beim “Bsundriga Firobad” den HMBC gewinnen, dieses Jahr stehen sieben Profimusiker aus dem Burgenland auf der Bühne. “Mit Da Blechhauf´n haben wir eine grandiose Unterhaltung gefunden”, freut sich Berkmann. Neben den Burgenländern werden die Sieger des ORF Schnabelwettbewerbs 2011, Pfulva & Kuza und The basementCORKS mit Rock und Pop aus dem Großen Walsertal zu hören sein. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 30. September, ab 19 Uhr im Zelt bei der Feinbrennerei Prinz in Hörbranz statt. Karten sind bei allen Raiffeisenbanken und Sparkassen, sowie über Ländle Ticket zu beziehen. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • An bsundriga Firobad
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen