Amy Winehouse aus Klinik entlassen

©AP
Amy Winehous befindet sich nicht mehr im Krankenhaus. Sie wurde am 30. Juni nach Hause entlassen und wird ambulant behandelt.   

Ihr Sprecher sagte der britischen Zeitung “Daily Express” dazu: “Amy ist nach Glastonbury wieder ins Krankenhaus zurückgekehrt, aber ihre Ärzte schlugen vor, dass sie die Behandlung ambulant fortsetzt. Sie durfte für die Auftritte raus und es schien, dass das wirklich gut gelaufen ist. Da ihre Behandlung sich dem Abschluss nähert, wurde entschieden, dass sie nach Hause zurückkehren kann.”

Amy Winehouse trat beim Geburtstagskonzert von Nelson Mandela am vergangenen Freitag (27.06.) und beim Glastonbury Festival am Samstag (28.06.) auf.

Amy schlägt Fan beim Auftritt in Glastonbury:

Nach ihren Auftritten hatte sich Amy wieder ins Krankenhaus begeben. Sie soll angeblich an einem Lungenemphysem im Frühstadium leiden.

Quelle: Chart-King.de

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Amy Winehouse aus Klinik entlassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen