AA

Amy und Pete können es nicht lassen

Wie die englische "Sun" berichtet, ist auf YouTube ein neues Video von Amy Winehouse und Pete Doherty aufgetaucht, das die beiden angeblich auf einem bizarren Drogentrip in Dohertys Wohnung in East London zeigt.

Amy sitzt – nur in Shorts und mit BH bekleidet – auf dem Fußboden und spielt mit Pete‘s gerade neu geborenen Mäusebabys. Der Babyshambles-Frontman spricht dabei in einem merkwürdig französischem Akzent. Eine weitere, unbekannte weibliche Person sitzt neben ihm.

„Sie redet, sie redet“

Dann schnappt sich Amy Petes Katze und winkt mit deren Pfote in die Kamera. Als die Katze anfängt zu miauen, ruft Pete verzückt: „Sie redet, sie redet!“ Laut „Sun“ wurde das Video bereits vergangene Woche aufgenommen und von Pete selbst unter dem Namen „1waytikt2tick-letown“ (Titel: Amy Winemouse) auf YouTube online gestellt. Ob die beiden nun „nur“ neue beste Freunde, Drogen-Buddys oder mehr sind, ist allerdings nicht bekannt. Doherty wurde erst vergangene Woche aus dem Gefängnis entlassen. Im Gepäck: Eine Bescheinigung, dass er „clean“ ist. Wers glaubt …

Das irre Video:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Amy und Pete können es nicht lassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen