AA

Amy begibt sich freiwillig in Klinik

Nachdem Amy Winehouse am Wochenende ihren Klinikaufenthalt beendet hatte, soll sie nun freiwillig wieder zurück gekehrt sein. | | [Video im Text] | Amy arbeitet wieder 

Amy war zur Behandlung einer Brustinfektion ins Londoner Krankenhaus gekommen. Am Wochenende ging es ihr dann wohl besser, doch nun befindet sie sich wieder in der Obhut der Ärzte.

Gerüchten zufolge hat die Sängerin während ihres Krankenhausaufenthaltes eine Entziehungskur einleiten lassen. Eine Quelle berichtet: „Die Ärzte haben Amy gesagt, dass sie das Rauchen aufgeben soll. Sie hat sich zunächst schwer getan, wurde aber später mit Nikotinpflastern an ihrem Körper gesehen. Sie gibt sich immerhin Mühe.“

Quelle: viply.de

Amy Winehouse singt “Valerie”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Amy begibt sich freiwillig in Klinik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen