AMS-Rohbau fertig

Bild: Das neue AMS-Gebäude ist im Rohbau fertig und soll im Dezember bezogen werden können.
Bild: Das neue AMS-Gebäude ist im Rohbau fertig und soll im Dezember bezogen werden können.
Feldkirch. Neubau für das AMS-Gebäude für den Bezirk Feldkirch in der Reichsstraße 151 (ehemaliges Gasthaus Rose) ist im Rohbau fertig.

39 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsmarktservice (AMS) bemühen sich derzeit in den sehr beengten Räumlichkeiten der Wiener Städtischen beim Bahnhof in der Feldkircher Reichsstraße 173, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um ihren zahlreichen Kundinnen und Kunden einen Arbeitsplatz zu vermitteln.

Der Standort in der Reichsstraße ist eine vorübergehende Lösung. Das AMS musste am alten Standort beim Finanzamt Feldkirch ausziehen um für jene Mitarbeiter des Finanzamtes die im alten Levner Zollamt arbeiteten, Platz zu machen. Das alte Zollamt wird jetzt generalsaniert und mit einem neuen Anbau erweitert. Das neue AMS Gebäude (Bestand und Zubau) in der Reichsstraße 151 hat eine Nutzfläche von 1.335 Quadratmetern. Die Baukosten betragen rund zwei Millionen Euro, die Baufertigstellung ist für den Dezember dieses Jahres geplant.

Manfred Bauer

Reichsstr. 173, 6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen