AA

Amnesty stellt Jahresbericht vor

amnesty international stellt am Mittwoch ihren Jahresbericht vor. Dabei steht voraussichtlich die Lage im Irak und der Kampf gegen den internationalen Terrorismus im Vordergrund.

Amnesty hat in der Vergangenheit wiederholt Folter und Misshandlungen im Irak kritisiert und schwere Vorwürfe gegen amerikanische und britische Truppen erhoben.

Der neue Bericht wird sich auch mit Verletzungen der Menschenrechte in anderen Kriegen und Konflikten befassen.

MEHR INFO IM WEB

  • www.amnesty.org
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Amnesty stellt Jahresbericht vor
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.