AA

Amerikanerin erschießt ihre Söhne

Im US-Staat Georgia hat eine 63-jährige Frau ihre beiden behinderten Söhne erschossen, die in einem Pflegeheim lebten. Die beiden wurden in ihrem Zimmer getötet.

Wie die Polizei in Griffin mitteilte, wurden die beiden 41 und 42 Jahre alten Männer am Samstagabend in ihrem Zimmer getötet. Die mutmaßliche Mörderin habe nach der Tat in der Eingangshalle auf die Polizei gewartet. Die Mutter habe ihre Söhne mehrmals pro Woche in dem Heim besucht, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Es habe aber keine Anzeichen gegeben, dass sie ihnen Leid zufügen wolle. Ein Motiv für die Tat war zunächst nicht bekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Amerikanerin erschießt ihre Söhne
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.