AA

Ambitionierte EU-Ziele für Weltklimakonferenz

Berlakovich begrüßte das "klare Signal" der EU
Berlakovich begrüßte das "klare Signal" der EU ©APA (epa)
Die EU-Umweltminister haben sich auf eine ambitionierte Verhandlungsposition der Europäischen Union bei der Weltklimakonferenz im Dezember in Kopenhagen geeinigt. Nach dem am Mittwoch in Luxemburg vereinbarten Kompromiss strebt die EU für alle Industriestaaten ein CO2-Reduktionsziel von 80 bis 95 Prozent gegenüber 1990 an.

Sollte es vergleichbare Angebote internationaler Partner geben, werde die EU 30 Prozent anstatt der bereits beschlossenen 20 Prozent weniger Treibhausgase bis 2020 emittieren, bekräftigten die Umweltminister.

Österreichs Ressortchef Berlakovich begrüßte das “klare Signal” der Entschlossenheit von Seiten der Europäer. Nach dem Scheitern einer konkreten EU-Finanzierungsperspektive für die Kopenhagener Konferenz wäre es “fatal” gewesen, wenn sich die EU-Umweltminister nicht auf ein Mandat geeinigt hätten, betonte er.

Trotz der EU-Einigung zeigte sich Berlakovich “skeptisch, dass wir in Kopenhagen ein Agreement erreichen”. So gebe es in den USA interne Schwierigkeiten bei der Festlegung auf Klimaschutzziele, die Haltung von Schwellenländern wie Indien und China sei unbekannt.

Der schwedische Umweltminister und EU-Ratsvorsitzende Andreas Carlgren betonte indes, er rechne mit einer Einigung in Kopenhagen. “Die EU hat an die Welt eine klare Botschaft ausgesendet, dass sie für die Kopenhagener Konferenz bereit ist.”

Eine wichtige interne Streitfrage verschoben die Umweltminister auf die Weltklimaverhandlungen selbst: Gegen eine Mehrheit von EU-Staaten hatten Polen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Litauen und Lettland gefordert, dass “Guthaben” von CO2-Verschmutzungsrechten aus der laufenden Kyoto-Periode auch nach 2013 übertragen und weiterverkauft werden dürfen.

Einig wurden sich die EU-Umweltminister auch darin, dass der weltweite Schiffs- und Flugverkehr in ein neues Klimaschutzabkommen einbezogen werden muss.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Ambitionierte EU-Ziele für Weltklimakonferenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen