Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Amanda Lear wurde ausgezeichnet

Die Sängerin und Malerin Amanda Lear ist vom französischen Kulturminister Renaud Donnedieu de Vabres in den Rang eines Chevalier dans l’ordre national des Arts et des Lettres erhoben worden.

„Sie sind eine Ikone, eine Muse des Rock, von Salvador Daló und der Untergrundszene“, sagte der Minister bei einer Zeremonie am Dienstagabend in Paris. Lear, eine „Königin der Disco und Malerin“, besitze zahlreiche Talente.

Die mindestens 58 Jahre alte Lear wurde in Hongkong geboren. Als Kunststudentin in Paris und London lernte sie Rockstars der 60er Jahre kennen, war Freundin von Bryan Ferry und David Bowie. Als Model führte sie ein extravagantes Jetset-Leben und wurde zur Muse von Daló. Als Sängerin landete sie ihren größten Hit mit „Follow me“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Amanda Lear wurde ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen