AA

Am See und in den Bergen: Hier lieben sich die Vorarlberger "outdoor"

©Nach dem See sind die Berge einer der Lieblingsorte der Männer für das Liebesspiel. Bilderbox
Insgesamt 4.747 LeserInnen haben bei der VOL.AT-Umfrage “Wie liebt Vorarlberg 2015″ mitgemacht. 46,5 Prozent von den Befragten hatte schon einmal Sex am See, bloß eineinhalb Prozent weniger in den Bergen. Beim Liebesspiel erwischt wurden gut 42 Prozent.
Jeder Vierte hatte schon Sex am Arbeitsplatz

Ob in der Seilbahngondel, in den Bergen oder im Fußball-Stadion. Zumindest einige der Befragten hatten an den genannten Orten schon eine intime erotische Begegnung. 47 Prozent der Männer und 44,5 Prozent der Frauen gaben an, schon einmal am See ein Liebesspiel erlebt zu haben. Bei beiden Geschlechtern liegt der See somit an der Spitzenposition. Bei den Männern folgen an zweiter Stelle die Berge (46,5 Prozent), bei den Frauen die öffentlichen Plätze (42,7 Prozent).

Beim Liebesspiel schon einmal erwischt wurden 42,36 Prozent der Befragten. Hier unterscheidet sich der Prozentsatz der Frauen (43,15) kaum von dem der Männer (42,09). Insgesamt 57,64 Prozent der Umfrage-Teilnehmer wurden noch nie beim Schäfersstündchen erwischt.

Hinweis der Redaktion:
Die Umfrage ist nicht repräsentativ. 4.747 LeserInnen haben sich daran beteiligt. Weitere Ergebnisse werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy Vorarlberg
  • Am See und in den Bergen: Hier lieben sich die Vorarlberger "outdoor"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen