AA

Am Kumma - eine Region setzt Maßstäbe

Als besonderes Highlight wird sich die Region amKumma heuer vom 9. bis 13. September in einer eigenen Halle auf der Dornbirner Herbstmesse präsentieren.

So werden die Messebesucher von über vierzig Betrieben der Region amKumma in der Halle 8 willkommen geheißen. Hier wird sich die Region als idealer Wirtschaftsstandort mit hervorragenden Betrieben mitten im Rheintal beweisen. Aber auch das gemeinsame Leben hat seinen Platz in der Halle. Auf der zentralen Aktionsbühne wird laufend ein interessantes und abwechslungsreiches Programm geboten. Hier haben zudem Vereine und Institutionen die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Natürlich werden die vier Kommunen selbst – Altach, Götzis, Koblach, Mäder – mit ihren Bürgermeistern auf der Herbstmesse vertreten sein.

FASHION NIGHT mit amKumma-Festabend

Am Freitag, 11. September, wird auf der Dornbirner Herbstmesse ein weiteres Highlight geboten. So findet mit der FASHION NIGHT eine der größten Modeschauen Vorarlbergs in der Messe-Modehalle 1 statt. Über 800 Besucher werden hier die neuesten internationalen Trends in Sachen Mode und Lifestyle erleben und bestaunen. Führende Modefirmen der Region werden eine einzigartige Show bieten.

Im Anschluss daran findet in der Kumma-Halle bei tollem Sound aus der Region der amKumma-Festabend statt. Dieser Abend wird zum Treffpunkt für Besucher aus Politik, Wirtschaft und dem ganzen Rheintal.

amKumma innovativ und vielseitig

Die Region amKumma mit den Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder ist bereits seit einigen Jahren zur Musterregion in Vorarlberg geworden. So werden über Gemeindegrenzen hinweg Konzepte für die Zukunft diskutiert, geplant und umgesetzt. Im Verein amKumma sind alle vier Bürgermeister vertreten. Diese sind verantwortlich für eine gemeinsame Linie in Sachen Soziales, Kultur, Bildung, Raumplanung und Wirtschaft. Mit dem räumlichen Entwicklungskonzept (REK amKumma) wurde auch ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen der Region bewiesen. Dieses Gemeinsame setzt sich mittlerweile auch im Vereins- und Kulturleben fort. Das macht diese vier Gemeinden zu einer besonders innovativen und lebenswerten Region in Vorarlberg.

Ein Meilenstein ist mit dem Gutschein amKumma auch die regionale Währung. Der Gutschein ist in über 230 Mitgliedsbetrieben aller Branchen einlösbar und somit ein ideales Geschenk für verschiedenste Anlässe. Der Gutschein ist auf allen Banken der Region und in zusätzlichen Verkaufsstellen in allen Orten erhältlich. Der Gutschein amKumma hat sich seit drei Jahren seinen Platz in der Region gesichert, erfreut sich größter Beliebtheit und sichert somit Kaufkraft und Wertschöpfung. Aber auch das gemeinsame Weihnachtsgewinnspiel amKumma erfreut sich größter Beliebtheit und motiviert weit über 10.000 Kunden zum Mitmachen und Gewinnen.

Kumm’ an Kumma

… ist also das Motto auf der Dornbirner Herbstmesse in Halle 8. Zu erleben ist eine innovative Region mit hoher Lebensqualität, ausgezeichneten Betrieben, zahlreichen Naturschönheiten, einem breiten Kulturprogramm und sozialer Kompetenz. Weitere Informationen sind unter www.amkumma.at erhältlich.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Am Kumma - eine Region setzt Maßstäbe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen