Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Am Freitag landen die Life Ball-Promis in Wien

Auch Bill Clinton wird am Life Ball 2012 anwesend sein und bereits am Freitag in Wien landen.
Auch Bill Clinton wird am Life Ball 2012 anwesend sein und bereits am Freitag in Wien landen. ©APA
Schon am Freitag landen die ersten Stargäste des Charity-Events in Wien. Im Vorfeld des Jubiläumsballs findet am Freitagabend im Wiener Burgtheater das Red Ribbon Celebration Concert statt, zu dem unter anderem auch Antonio Banderas erwartet wird.
Welche Stars kommen zum Life Ball?
Gäste geben Millionen aus
Programm des Red Ribbon Celebration Concerts
Collier wird versteigert

Am Freitag wird der Flieger aus den USA erwartet, der die Life Ball-Promis schon einen Tag vor dem Charity-Event nach Wien bringt. Am Abend findet nämlich im Vorfeld des Jubiläumsballs das Red Ribbon Celebration Concert statt, bei dem auch Antonio Banderas anwesend sein wird.

Life-Ball Promis landen bereits am Freitag in Wien

Neben internationalen Opernstars und Gesangslegenden, Doyens des Burgtheaters sowie den Wiener Philharmonikern treten Schauspieler wie Sunnyi Melles, Maximilian Schell und Gert Voss auf. Sie werden zwischen den musikalischen Beiträgen kurze Lesungen halten. Auch die Soul- und Jazz-Größen Randy Crawford und Al Jarreau stellen sich bei dem Konzert in den Dienst der guten Sache. Der Reinerlös des Abends geht an die Clinton Health Access Initiative (CHAI). Repräsentant der Organisation ist niemand geringerer als Ex-US-Präsident Bill Clinton.

Alle Infos zum Life Ball finden sie hier.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Am Freitag landen die Life Ball-Promis in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen