AA

Altes Parlament in Kirgisien löst sich auf

In Kirgisien hat nach dem Unterhaus auch das Oberhaus des alten Parlaments am Dienstag seine Auflösung angekündigt. Das stärkt die Legitimität des neuen Parlaments.

Dieses hatte am Montag die Ernennung von Kurmanbek Bakijew zum Ministerpräsidenten bestätigt. Im Gegenzug erklärte Bakijew das neu gewählte Parlament für legitimiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Altes Parlament in Kirgisien löst sich auf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.