AA

Alternativer Nobelpreis wird vergeben

In Stockholm wird am Donnerstag der diesjährige Preisträger des Alternativen Nobelpreises von der zuständigen Organisation Right Livelihood Award bekannt gegeben. 77 Kandidaten aus 39 Ländern stehen auf der Liste.

Die Europäer sind mit 26 Kandidaten am stärksten vertreten. Der so genannte Alternative Nobelpreis wurde von dem deutsch- schwedischen Publizisten Jakob von Uexküll aus dem Erlös seiner Briefmarkensammlung gestiftet. Er soll „jene ehren, die praktische und beispielhafte Antworten auf die drängendsten Herausforderungen unserer Zeit gefunden haben“.

Der mit zwei Millionen Schwedischen Kronen (rund 220.000 Euro) dotierte Preis wird am 9. Dezember im Schwedischen Reichstag verliehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Alternativer Nobelpreis wird vergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen