Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alter Ego

bi bo bi. Mir, dem Schreiber des Barons, erschien vor kurzem Ba, mein Alter Ego. Das Ichich hockte auf meine Schulter und sagte: „Komm mit“. Bi bo bibom. Nach dem Tode verwandelt sich das Ba jedes Menschen in ein Tier, das in seinem Umfeld heilig ist. Bi bo bibomdongding.
In den Texten der Totenbücher wird Ba beschrieben als Falke, der zum Himmel fliegt, als Gans, die auch als großer Schnatterer göttlich verehrt wird, als Kranich, der den Himmel küsst, oder als Heuschrecke, die zum Himmel springt. Bi bo bibomdongding, bibomdongding. Solche Freiseelen, die sich in Tieren realisieren, werden auch als Alter Ego bezeichnet. Do. Der Ba ist beim lebenden Menschen zwar schon vorhanden, spielt aber kaum eine Rolle. Dobum. Erst beim Tod, der für den Ba eine Art Geburt bedeutet, tritt er hervor. Dobumding. Ich habe einen Vogel. Dobumdingdon. Der gelb gefiederte Vogel Ba, der meinen Kopkopf trägt, war mir bereits aus früheren Begegnungen vertraut. Dobumdingdondobum. 2002 war diese Begegnung so intensiv, dass ich den „krieg gesang der bi und bo“ verfasste und im großen roten Zeremonienbuch „zwei mahl drei zehn krieg gesenge“ veröffentlichte. Heute gehört dieses Werk zur Unweltliteratur und wird nirgends rezitiert für alle, die nicht mitkommen. Das sind nicht Wenige. Dobumdingdondobumding. Ich kam sofort mit. Ba führte mich nach Gibraltar, wo John Lennon und Yoko Ono gerade ihre Friedensaktionen begannen. Dobumdingdondobumding donbum. Sie luden Pressevertreter in ihr Hotelzimmer ein, denen sie im Bett liegend ihre Beweggründe für eine „Kampagne für den Frieden“ darlegten (Bed-In). Dobumdingdondobumding donbum. Am 1. Juni 1969 ließen sich John und Yoko ein Aufnahmegerät auf ihr Hotelzimmer bringen und spielten das Lied „Give peace a chance“ mit allen Anwesenden, darunter Allen Ginsberg, Timothy Leary, Derek Taylor und Petula Clark live ein. Während Lennon mit seiner Gitarre neben Ono auf dem Bett saß und sang, tanzten Mitglieder des kanadischen Radha-Krishna-Tempels durch das Zimmer. Ichich hockte mich ins Nachtkästchen und machte eine deutsche Fassung des Songs. Das ist sie: „Alle Leute reden von Welthandel, Geldhandel, Goldhandel, Weinstandel, Ölhandel, Waffenhandel, Klimawandel, Kasermandel, Lustkandl, Hosenbandl: alles, was wir sagen, is give peace a chance! Alle Leute reden von Dämonen, blauen Bohnen, Streukanonen, Sperrzonen, Ikonen, Kriegsdrohnen, Zahnkronen ,schöner Wohnen, Elektronen, Anemonen. Alle Leute reden von Asylanten, Immigranten, Amtsbekannten, Eingespannten, Abgesandten, Musikanten, schwarzen Listen, Angepissten, Terroristen, Salafisten, Methodisten, Zen-Buddhisten, Muslims, Juden, Christen: alles was wir singen, is give peace a chance! Dobumdingdondobum dingdonbumbum. Baba!
blogz
blogz
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen