AA

Alteisen- und Problemstoffsammlung

Am 30. April, vormittags werden in Bartholomäberg und Gantschier wieder Alteisen und Problemstoffe gesammelt.
Am 30. April, vormittags werden in Bartholomäberg und Gantschier wieder Alteisen und Problemstoffe gesammelt. ©Gerhard Scopoli

Bartholomäberg. Am Samstag, dem 30. April werden in der Gemeinde Bartholomäberg ausnahmslos in der Zeit von 8:30 bis 11:30 Uhr Alteisen und Problemstoffe gesammelt.

Problemstoffabgabestellen sind das Mehrzweckgebäude Bartholomäberg und der Parkplatz bei der Kirche Gantschier. Alteisen kann am Parkplatz beim Mehrzweckgebäude und am Parkplatz bei der Kirche Gantschier abgeliefert werden. Die Gemeinde Bartholomäberg bittet, Altfette und Altöle unbedingt in verschlossenen Behältern abzugeben. Elektrogeräte (z. B. Fernseher) werden bei den Problemstoffsammelstellen kostenlos entgegen genommen. Gemeindebürger und -bürgerinnen, die einen Kühlschrank, eine Kühltruhe oder ein Autowrack entsorgen wollten, konnten dies auf dem Gemeindeamt melden. Die Entsorgungskosten für ein Autowrack betragen ungefähr 100 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Alteisen- und Problemstoffsammlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen