Altehrwürdige Villa als Kunstschauplatz

Thüringen - Sowohl als festlicher Ort für Vermählungen als auch Treffpunkt für die Kunstbeflissene gilt die alt­ehrwürdige Villa Falkenhorst oberhalb von Thüringen als beliebter Schauplatz.
"VN"-Treffpunkt vor Ort

Diesmal durften Obmann Helmut Gerster und Geschäftsführer Markus Winsauer-Winkler mit Helga als Spitzen des Trägervereins eine große Gästeschar zur Eröffnung einer Ausstellung mit dem Kunstschaffenden Kurt Susana begrüßen.

Die Vernissage samt Eröffnungsrede durch Pfarrer Paul Hutter und klassischen Werken vom „Duo per Tutti“ hatten sich neben Alt-AK-Direktor Heinz Peter und Vizebürgermeister Reinhold Schneider auch Gemeindevertreter Luis Caldonazzi, Fritz und Martha Winsauer oder Stefan Susana und Kathrin Ludescher nicht entgehen lassen.

Ebenso unter den Freunden von Aquarellen: Karoline Kurzemann-Pilz, Kathrin Ludescher, Otmar Mayer mit Waltraud, Elmar und Martha Heinzle, Willi Glück, Werner und Rosina Lampert sowie Fritz Winsauer mit Martha und Dietmar Tschabrun mit Elisabeth.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Thüringen
  • Altehrwürdige Villa als Kunstschauplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen