AA

Altach trifft auswärts auf die "Nachwuchsveilchen"

Amateure-Coach Dihanich und Ben Nasra erwarten Altach
Amateure-Coach Dihanich und Ben Nasra erwarten Altach ©vienna.at/sportsshooter.at
Altach muss am Freitag auswärts gegen die Amateure der Wiener Austria ran. Die "Nachwuchsveilchen" haben in den letzten drei Runden immer gepunktet.

Altach-Coach Adi Hütter kann auf denselben Kader wie im Derby gegen die Austria zurückgreifen. Weiterhin angeschlagen ist Außenspieler Andreas Lienhart.

Amateure-Coach Hans Dihanich geht optimistisch in dieses Spiel. “Wir werden uns nicht verstecken und an einer weiteren Überraschung arbeiten. Altach ist zwar ein enorm starker Gegner, wir waren aber zuletzt auch gut in Schuss.” Dass Favoriten kein guter Boden für Teams aus dem Ländle ist, zeigte sich bereits in den vergangenen beiden Runden als Austria Lustenau (0:0) sowie Stadtrivale FC Lustenau (3:0) in die Schranken gewiesen wurden.

Mit Philipp Netzer und Patrick Pircher kehren zwei ehemalige Veilchen an ihre alte Wirkungsstätte zurück.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Altach trifft auswärts auf die "Nachwuchsveilchen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen