Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach startet mit Heimsieg ins Frühjahr

Altach überzeugte heute vor allem defensiv.
Altach überzeugte heute vor allem defensiv. ©APA
Aufsteiger Altach startete mit einem 2:0-Heimsieg gegen Nachzügler Admira Wacker Mödling in die Frühjahrssaison und steht zumindest bis morgen auf dem zweiten Tabellenrang.

Nach der starken Herbstsaison empfing Aufsteiger Altach vor 3300 Zusehern den Tabellen-Neunten Admira Wacker Mödling. Und das Spiel begann sehr gut – bereits nach neun Minuten sorgte N’Gwat Mahop nach Lienhart-Vorarbeit für die frühe 1:0 Führung. In weiterer Folge konzentrierten sich die Hausherren auf die Defensive. Einzig Neuzugang Darko Bodul kam noch zu einer Möglichkeit. Da auch die Gäste aus Mödling in der Offensive kaum gefährlich wurden, ging es mit dem 1:0 in die Halbzeitpause.

 

Stabile Defensive

Auch in der zweiten Halbzeit sahen die Fans eine Partie mit wenig Torchancen. In der 63. Minute rettete Lukse im Altacher Tor gegen Bajrami in höchster Not. Mit Fortdauer der Partie versuchten die Gäste mehr zu riskieren und wechselte mit Sulimani eine zweite Spitze ein. Dieser Versuch wurde jedoch in der 76. Minute gestoppt. Nachdem Schösswendter Seeger zu Fall brachte, erzielte Kovacec per Elfmeter-Nachschuss das 2:0 – die Partie schien entschieden. Nachdem der Mödlinger Eberl kurz darauf am Pfosten scheiterte, war das Spiel endgültig für Altach gelaufen. Durch diesen Sieg stehen die Rheindörfler zumindest bis zum morgigen Spiel des WAC auf dem zweiten Tabellenplatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach startet mit Heimsieg ins Frühjahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen